27K Follower auf INSTAGRAM

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM - lachentutgut.de

Gründerin

Andrea Schneider

Als Mama von 2 Kinder weiß ich, dass der Kindergeburtstag meiner Kinder alle Jahre wieder ganz unerwartet schnell vor der Türe steht.

Jedes Mal stehe ich vor der Herausforderung, mir zu überlegen, wie ich das Lieblingsthema meines Geburtstagskindes am besten in Szene setzen kann. Wie viel Zeit und Überlegung das jedes Mal kostet! Wie oft habe ich mir ein fertiges, liebevoll zusammengestelltes Set gewünscht. Genau dieser Wunsch hat mich inspiriert, eine Vielzahl von einzigartigen Themenwelten zu kreieren und so ein breites und vielfältiges Angebot für andere Eltern zu schaffen.

Meine Geschichte: Ich komme aus der Slowakei und bin Anfang 30 nach Deutschland gezogen. Warum? Wie so oft, hat mich die Liebe dazu gebracht. Ich habe in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei (50 km von Wien entfernt), in einer internationalen Firma gearbeitet. Dort habe ich meinen Mann kennengelernt. Nach ein paar Jahren haben wir geheiratet und dann hieß es, er müsse zurück nach Deutschland. Ich habe damals kein Deutsch gesprochen, da wir uns beide auf Englisch unterhalten haben. Als ich dann auch das Jobangebot bei derselben Firma in Deutschland bekommen habe, habe ich beschlossen, warum nicht. Die ersten Monate waren ziemlich hart, ganz ohne Sprache. Ich habe mir aber fest vorgenommen, die Sprache zu lernen, und habe versucht, jeden Tag ein Stück weiter zu kommen. Ich habe hier viele tolle Menschen kennengelernt, und das hat mir alles erleichtert. Wir wohnen in Herrenberg, einer kleinen Stadt, die von Natur umgeben ist und nicht weit von Stuttgart entfernt liegt. Ich habe mich in dieses Land verliebt. Nach fast 3 Jahren in Deutschland kam unsere Tochter auf die Welt. Da habe ich verstanden, was es heißt, Mama zu sein – diese besondere Liebe, die man spürt, und gleichzeitig das Gefühl der Verantwortung. Mir war klar, dass ich meinen alten Job nicht mehr in vollem Umfang ausüben konnte. Ich war immer kreativ, habe gerne gebastelt und viele Ideen gehabt. Als ich die Gastgeschenke für meine Freunde zur Hochzeit gemacht habe, kam das Feedback: Das musst du unbedingt bei Dawanda (heute alles Etsy) hochladen. Am Anfang dachte ich, wer würde das kaufen? Und tatsächlich ist aus dieser kleinen Idee etwas Größeres entstanden. Ich habe deingastgeschenk.de gegründet, und über Etsy und Amazon haben wir tausende Gastgeschenke verkauft. Ich konnte meinen Job kündigen. Zwei Jahre später kam mein Sohn auf die Welt, und als Mama von zwei Kindern kenne ich die Herausforderungen mit den Kindergeburtstagen. Wir feiern meistens zu Hause mit Freunden. Dazu gehört ein schön dekorierter Tisch. Leider war die herkömmliche Dekoration oft von schlechter Qualität und billig. An einem so besonderen Tag wollte ich es schön haben und bastelte oft bis Mitternacht an Girlanden. Da ich schon damals im Geschäft war und es keine Angebote in diese Richtung gab, habe ich vor zwei Jahren Lachen tut gut gegründet. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt diese Produkte in den Händen halten darf – das Produkt, das ich mir bei den Kindergeburtstagen so gewünscht hatte. Es liegt mir sehr am Herzen, dass unsere Produkte euch Freude bringen. Manchmal packe ich sogar eure Bestellungen persönlich, weil es mir so viel bedeutet, und ich freue mich über jede Bestellung! Ich hoffe, wir können noch lange eure Kindergeburtstage mit unseren Produkten ausstatten. In diesem Sinne möchte ich mich herzlich für euer Vertrauen bedanken! Eure Andrea