Hallo Ihr Lieben.

Hallo Ihr Lieben.

Heute starten wir unseren Blog hier und ich hoffe sehr, er wird Dir so gut gefallen, dass Du ihn regelmässig gerne lesen magst.
„Lachen tut gut“ ist der Name eines kleinen, dafür überaus motivierten Start Ups aus Herrenberg. Der Name ist hier tatsächlich Programm und ganz bewusst gewählt.

Ausgesucht hat den natürlich die Gründerin: Andrea Schneider.
Wow, was für eine Powerfrau mit einer so großen Vision und ebenso vielen positiven Werten.

Andrea ist 42 Jahre jung und Mutter von 2 Kindern. Sie war einst in einer großen Firma tätig und ging dann, um sich voll Ihren Kindern zu widmen, dort weg. Noch immer ist es nicht einfach Karriere und Mutterrolle zu vereinen und beidem voll gerecht zu werden.

So kam bei ihr die Idee auf sich selbständig zu machen. An Kreativität und Mut fehlt es ihr nicht gerade. So machte sie sich in einem Land, dessen Sprache sie erst lernen musste auf zu neuen Wegen. Andrea ist nämlich in der Slowakei aufgewachsen und kam der Liebe wegen nach Deutschland.

Nach ein paar Jahren in denen sie zauberhafte Gastgeschenke unter deingastgeschenk.de illustrierte und druckte, kam Dank ihrer eigenen Kinder dann die neue Idee zu Lachen tut gut.

Wenn du Kinder hast, kennst du das bestimmt: der Kindergeburtstag steht an. Und wo früher noch ein leckerer Kuchen und ein paar lustige Spiele genügten, erwarten die Kids von heute schon ein bisschen mehr.


Bastelläden gibt es vor Ort immer weniger und auch unsere Zeit ist oft knapp. Sucht man sich im Internet die Dekoartikel zusammen, kann man dort Stunden zubringen, durchforstet viele, viele Seiten, um dann mehrere Bestellungen, jeweils mit extra Porto, zu machen.

Sind die Sachen schließlich da, stellt man häufig fest, dass sie anders rauskommen, als auf den Bildern, die Farben nicht passen und vielleicht die Idee in unserem Kopf auch nicht so ganz stimmig ausgeklügelt war. Und dann geht der Stress erst richtig los...

Andrea hat mit Lachen tut gut all das bedacht und eine Lösung dafür gefunden. Und so muss Kindergeburtstag keinen Stress mehr bedeuten. Denn auch du als Mama/Papa sollst diesen Tag einfach. Nur geniessen - denn er kommt so nie wieder.

Lachen tut gut illustriert mit viel Liebe zum Detail eigene Motive für Kinderfeste, vor allem Kindergeburtstage. Alle Produkte sind durchdacht, nachhaltig aus Papier und ohne Plastik. Farblich wunderschön zusammengestellt und ein absoluter Hingucker. Momentan hat Lachen tut gut 18 verschiedene Motive. Vom Ritter über die Waldtiere bis hin zum Dino und der Meerjungfrau.

 

 

Und das Beste daran ist: mit nur einem Klick kaufst du bei Lachen tut gut eine Mottobox, also eine Partybox in der alles drin ist, was du für die Dekoration brauchst. Du musst dir nur noch ein klein wenig Zeit nehmen alles schön zu arrangieren. Nichts leichter als das - und auch du wirst völlig entspannt diese zauberhaften Momente mit den Kindern und ihren strahlenden Augen geniessen können. Und genau das ist die Intention: strahlende Augen bei den Kindern UND den Eltern.

Ich finde das hat Andrea absolut geschafft. Die Mottoboxen sind so zauberhaft, dass ich fast ein wenig traurig bin, dass meine Kinder bereits groß sind und die Enkel noch Sternenstaub. Oder vielleicht feiere ich meinen bald anstehenden runden Geburtstag doch als Einhornparty?! ;)

Andrea ist der Inbegriff von Positivist, Tatendrang und Durchhaltevermögen. Geht nicht - gibts nicht. Immer einmal öfter aufstehen als hinfallen. Sie zeigt so herrlich, dass, wo ein Wille, da auch ein Weg ist. Und daran orientiert sich bei uns das gesamte Team und so haben wir einen tollen Teamspirit und Spaß bei der Arbeit. Denn Lachen tut gut.

Aber auch für Dich sind Menschen wie unsere Gründerin Andrea durchaus auch ein kleines Vorbild, obwohl du sie nicht mal kennst. Schau Dir an, was sie alles geschaffen hat, schau dir an, wieviel Liebe darin steckt. Spürst du das?

Und ja, auch sie hat 2 Kinder und die Verpflichtungen einer Familie und des Lebens. Doch das eine schließt das andere nicht aus. When nothing goes right, go left....denn da ist bestimmt ein Weg all deine Wünsche, Träume und Visionen zu verwirklichen. Und geht es im Leben nicht genau darum? Anderen Menschen zu dienen, sie zum Lachen und Strahlen zu bringen? Zauberhafte Momente zu erschaffen, die uns in Erinnerung bleiben? Einen Fußabdruck zu hinterlassen und vor allem: dem Ruf unseres Herzens zu folgen?

In diesem Sinne, vergiss nicht zu lachen.

Herzlichst, deine Susanne von Lachen tut gut

Zurück zum Blog